Ein Klassiker. Seit 2013.

Montag, 27. Mai 2019

Die neue Straße am Rande des Minolplatzes in Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Donnerstag, 13. August 2015 | Kategorie: Alltag

Neue Straße am künftigen Bauhaus-Museum freigegeben

Am Nordrand der Baustelle des künftigen Bauhaus-Museums auf dem Minolplatz ist eine neue Straßenverbindung freigegeben worden. Damit sind wieder Fahrten über die Carl-August-Allee zur Asbachstraße möglich.

Das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Donnerstag, 13. August 2015 | Kategorie: Kultur

Nico Hoffmann dreht Bauhaus-Film in Weimar

2019 jährt sich die Gründung des Bauhauses in Weimar zum 100. Mal. Filmproduzent Nico Hoffmann plant aus diesem Anlass einen Fernsehfilm, der unter anderem in Weimar spielen soll.

Der Wielandplatz am 17. Juli 2015 um 22:07 Uhr. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Montag, 20. Juli 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Kommentar zur Wielandplatz-Debatte: Ein Mangel an grau

Die Debatte um die jungen Leute auf dem Wielandplatz läuft schief: Es gibt nur schwarz und weiß, und dieses Fehlen von Grau verstellt den Weg zu Lösungen. Ein Kommentar.

Haus 1 der Stadtverwaltung Weimar in der Schwanseestraße. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 10. Juni 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Stadt Weimar wird Service einschränken müssen

Weimars Haushalt für 2015 sieht vor, dass die Personalkosten der Stadt nicht mehr steigen. Die Bürger müssen sich deswegen auf einen schlechteren Service der Verwaltung einstellen.

Die Vorsitzenden der Stadtratskoalition, Peter Krause (CDU, r.), Wolfgang Hölzer (WW, daneben) und Rebekka Höfer (halb verdeckt) schauen auf Weimars OB Stefan Wolf (im Anzug, stehend) in der konstituierenden Stadtratssitzung. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Dienstag, 19. Mai 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Stadtrats-Koalition protestiert gegen Rathaus-Rochade

Sonderlich gut war das Verhältnis von Weimars OB Stefan Wolf zur Stadtratskoalition aus CDU, Weimarwerk und Grünen schon bisher nicht. Nach Wolfs Personal-Rochade wird es noch schlechter.

OB Stefan Wolf (li.) und Bürgermeister Peter Kleine im Juli 2013 im Stadtrat. In der Mitte die neue Beigeordnete Claudia Kolb. Fotos und Montage: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 13. Mai 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

OB Wolf degradiert Stellvertreter Kleine

Wenige Wochen nach der Wahl der neuen Beigeordneten Claudia Kolb hat Weimars Oberbürgermeister die Führungsstruktur im Rathaus umgemodelt - auf Kosten seines Stellvertreters Peter Kleine.

Mobiles Blitzgerät zur Geschwindigkeitsüberwachung. Foto: Torsten Proß, ©: Jenoptik AG
Meldung vom: Mittwoch, 29. April 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Weimar blitzt nun doch nicht in und für Apolda

Aus dem Stadtrat in Weimar: Warum die Stadt nun doch nicht in Apolda blitzt, Weimar dem "Bündnis für gutes Wohnen" nicht beitritt und die Stadtteile keine Ortsteilräte bekommen.

Blick von Weimar-West in Richtung Innenstadt. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Dienstag, 14. April 2015 | Kategorie: Alltag

Mord und Totschlag in Weimar 2014 nur im "Tatort"

Im 2014-er Weimar-"Tatort" "Der irre Iwan" müssen die Kommissare Dorn und Lessing einen Mord an einer Sekretärin aufklären. In Wirklichkeit blieb die Stadt 2014 von Mord und Totschlag verschont.

Grünen-Fraktionschef Andreas Leps vor Bekanntgabe des Wahlergebnisses im Stadtrat von Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Dienstag, 14. April 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Grünen-Stadtratsfraktion spricht ihrem Chef Leps das Vertrauen aus

Nach seiner gescheiterten Bewerbung um das Amt des Sozialdezernenten in Weimar hat Grünen-Fraktionschef Andreas Leps die Vertrauensfrage gestellt. Ergebnis: Die Grünen stehen hinter ihm.

Weimars Sozialdezernentin Claudia Kolb nach ihrer Wahl im Stadtrat. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 11. März 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Sozialdezernentin gewählt - beitragsfreies Kita-Jahr bleibt

Der Stadtrat hat eine neue Sozialdezernentin gewählt - und den Kandidaten der Koalitionsmehrheit damit abserviert. Außerdem wurde der Haushalt beschlossen - samt beitragsfreiem Kita-Jahr.

Meldung vom: Freitag, 20. Februar 2015 | Kategorie: Wirtschaft

Telekom verspricht Weimarer Speckgürtel schnelleres Internet

DSL-Marktführer Deutsche Telekom verheißt mehreren Weimarer Ortsteilen und Umlandgemeinden schnelleres Internet: Noch in diesem Jahr soll dort der superschnelle VSDL-Standard verfügbar sein.

Vor Beginn der Stadtratssitzung in Weimar am 28. Januar 2015. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 28. Januar 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Neue Innenstadt-Buslinie in Weimar ab 29. März

Im Stadtrat von Weimar hat Oberbürgermeister Stefan Wolf den Start der neuen Buslinie um die Innenstadt verkündet. Lesen Sie hier, worüber im Stadtrat debattiert wurde.

Weimars Finanzbürgermeister Peter Kleine. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Dienstag, 20. Januar 2015 | Kategorie: Stadtpolitik

Finanzbürgermeister zieht die Daumenschrauben an

Weimars Haushaltslage ist derart prekär, dass Finanzbürgermeister der Verwaltung drastische Einsparungen verordnet hat. Und das beitragsfreie Kita-Jahr ist wohl kaum zu retten.

Die Schaukelbrücke im Ilmpark in Weimar nach der Sanierung. Foto: Klassik-Stiftung Weimar
Meldung vom: Freitag, 19. Dezember 2014 | Kategorie: Kultur

Schaukelbrücke nach anderthalb Jahren wieder nutzbar

Erst wurde sie beim Frühsommer-Hochwasser 2013 beschädigt, dann waren auch noch die Gründungspfähle verfault - nun ist die Schaukelbrücke am Südrand des Ilmparks in Weimar wieder nutzbar.

In der konstituierenden Stadtratssitzung: OB Stefan Wolf verpflichtet den Grünen-Stadtrat Rudolf Keßner (im blauen Hemd). Hinter Keßner sitzen die übrigen Grünen-Stadträte, rechts davon das Weimarwerk und die CDU. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Freitag, 19. Dezember 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

CDU, Weimarwerk und Grüne im Stadtrat wollen koalieren

Im Stadtrat von Weimar wollen CDU, Weimarwerk und Grüne eine Koalition bilden. Da sie zusammen die Mehrheit hätten, würde das Regieren für OB Stefan Wolf schwieriger.

Die Packstation 109 der Post-Tochter DHL an ihrem neuen Standort in der Leonhard-Frank-Straße neben dem Nahkauf. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Sonntag, 14. Dezember 2014 | Kategorie: Wirtschaft

109 ist wieder da: Packstation an neuen Standort verlegt

Die Posttochter DHL hat ihre Packstation 109 nach wenigen Tagen an einem neuen Standort wieder in Betrieb genommen. Die Pakete warten jetzt neben einem Nahkauf nahe der Kreuzkirche auf Empfänger.

Packstation der Posttochter DHL in der Jean-Sibelius-Straße in Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Freitag, 21. November 2014 | Kategorie: Wirtschaft

DHL baut eine von zwei Packstationen in Weimar ab

Die Packstation der Deutsche-Post-Tochter-DHL am Aldi-Supermarkt in der Jean-Sibelius-Straße verschwindet. Damit gibt es ab Dezember nur noch eine Packstation in Weimar - jedenfalls vorerst.

Feuerwerk auf der Freifläche vor dem Uni-Hauptgebäude. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 19. November 2014 | Kategorie: Kultur

Bund spendiert 450.000 Euro für Freifläche vor der Uni

Die Freifläche vor dem historischen Hauptgebäude der Bauhaus-Universität kann mit Bundesförderung umgestaltet werden: Die Stadt hat 450.000 Euro dafür eingeworben.

Der Stadtrat von Weimar bei der konstituierenden Sitzung. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 5. November 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Stadtrat beruft erkrankte Sozialdezernentin Janna de Rudder ab

Der Stadtrat hat die seit langem krankgeschriebene Sozialdezernentin Janna de Rudder vorzeitig abberufen. Damit wird der Weg frei für eine Neubesetzung des Postens.

Installation eines Kabelverzweigerkastens der Thüringer Netkom GmbH in Weimar an der Kreuzung Alexander-Olbricht-Straße/Tulpenweg. Foto: Thüringer Netkom GmbH
Meldung vom: Donnerstag, 23. Oktober 2014 | Kategorie: Wirtschaft

Neuer Anbieter für DSL in Weimar ab 2015

Auf dem Markt für DSL-Anschlüsse in Weimar tut sich etwas: Die Thüringer Netkom bietet in der Stadt und den Ortsteilen zusammen mit den Stadtwerken von 2015 an schnelle Datenleitungen an.

Wohngebäude in Weimar: Blick von der nördlichen Innenstadt über das Landesverwaltungsamt auf den Minolplatz und die angrenzende Bebauung. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 24. September 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Grundsteuer in Weimar soll steigen

Auf Immobilienbesitzer in Weimar kommt eine Steuererhöhung zu: Die Verwaltung will die Grundsteuer für bebaute und bebaubare Grundstücke anheben.

Thüringens Innenminister Jörg Geibert, der zugleich Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Weimar ist. Foto: Thüringer Innenministerium
Meldung vom: Montag, 15. September 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

CDU-Innenminister jagt SPD-Hartung Direktmandat ab

Das ist eine faustdicke Überraschung: CDU-Kreischef Jörg Geibert, der amtierende Innenminister Thüringens, hat Thomas Hartung von der SPD bei der Landtagswahl das Direktmandat in Weimar abgenommen.

Im Coworking Space H12 am Herderplatz in Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 13. August 2014 | Kategorie: Wirtschaft

Erster Coworking Space in Weimar eröffnet

Spötter behaupten gerne, in Weimar gebe es alles genau ein Mal. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass es hier an nichts mangelt. Seit kurzem gibt es das Büroangebot Coworking Space.

OB Stefan Wolf verweigert NPD-Stadtrat Jan Morgenroth bei der Verpflichtung den Handschlag.
Meldung vom: Mittwoch, 9. Juli 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Konstituierende Stadtratssitzung mit Protest gegen NPD-Mitglied

Weimars OB Stefan Wolf und die Grünen haben sich bei der konstituierenden Stadtratssitzung gegen NPD-Mitglied Jan Morgenroth gestellt. Außerdem wurden Weimar- und Menschenrechtspreisträger gewählt.

Das Freibad des Schwanseebades vor der Saisoneröffnung 2013. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Freitag, 27. Juni 2014 | Kategorie: Alltag

Schwanseebad wird teurer

Die Stadtwirtschaft als Betreiber des Schwanseebades hat eine neue Gebührenordnung veröffentlicht: Ab 1. September steigen die Preise für Hallenbad und Sauna, 2015 auch für das Freibad.

Der Spielplatz der Kindertagesstätte Am Goethepark. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 25. Juni 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Galgenfrist für Kita "Am Goethepark"

Die bedrohte Kita "Am Goethepark" an der Ackerwand kann ein Jahr länger bestehen: Die Stadt hat den Pachtvertrag für die unabdingbare Freifläche bis Ende 2015 verlängert.

Die Schaukelbrücke vor der Demontage Ende 2013. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 25. Juni 2014 | Kategorie: Kultur

Schaukelbrücke im Ilmpark bis November gesperrt

Die Klassik-Stiftung hat die Sperrung der Schaukelbrücke im Park an der Ilm bis November verlängert: Die Holzpfähle, auf denen die Brücken-Widerlager gründen, sind verfault.

Die Altherren-Mannschaft von Vimaria Weimar beim Altherren-Supercup 2014 in Großaspach. Foto: privat
Meldung vom: Samstag, 14. Juni 2014 | Kategorie: Sport

Vimarias Alte Herren beim Supercup nur unter ferner liefen

Thüringens Altherren-Fußball-Dauersieger Vimaria Weimar hat bei der inoffiziellen Bundesmeisterschaft Supercup diesmal alt ausgesehen: Erst hatten sie kein Glück, und dann kam Pech dazu.

Meldung vom: Montag, 26. Mai 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Stadtratswahl

Weimar hat einen neuen Stadtrat gewählt - doch was bedeutet der Ausgang für die Stadt? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum künftigen Kommunalparlament.

Wahlplakate zur Kommunalwahl 2014 am Goetheplatz in Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Montag, 19. Mai 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Stadtratswahl 2014: Wer zur Wahl steht und für was eintritt

Am 25. Mai wählt Weimar neue Stadträte und Ortsteilbürgermeister. Eine Übersicht: Welche Parteien mit welchen Kandidaten und Programmen um die Stadtratssitze antreten.

Meldung vom: Sonntag, 11. Mai 2014 | Kategorie: Sport

Fortuna Großschwabhausen steigt aus Handball-Thüringenliga ab

Nach zwei Jahren steigen die Handballer des SV Fortuna Großschwabhausen aus der Thüringenliga ab. Im letzten Spiel unterlagen die Männer beim Vizemeister. Außerdem gewann ein anderer Abstiegskandidat.

Meldung vom: Sonntag, 27. April 2014 | Kategorie: Sport

Apolda revanchiert sich in Großschwabhausen

Die Heimniederlage gegen Großschwabhausen in der Hinrunde dürfte Handball-Thüringenligist HSV Apolda mächtig gefuchst haben. Im Rückspiel zog der SV Fortuna jedoch den Kürzeren.

Der Spielplatz der Kita "Am Goethepark" im Oppelschen Garten. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Samstag, 19. April 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Bedrohte Kita "Am Goethepark" beklagt Ungereimtheiten

In der zurückliegenden Stadtratssitzung hat die Rathausspitze versichert, bisher alles getan zu haben für den Erhalt der Kita "Am Goethepark". Jetzt melden sich die Betroffenen zu Wort.

Dr. Martha Doehler-Behzadi, die neue Geschäftsführerin der IBA Thüringen. Foto: Thomas Müller, Rechte: IBA Thüringen
Meldung vom: Montag, 14. April 2014 | Kategorie: Alltag

Neue Chefin beim Stadtplanungs-Labor IBA Thüringen

Nach dem Holterdipolter-Abgang vom Engelbert Lütke Daldrup darf sich erneut eine Berliner Pflanze an der Spitze der IBA Thüringen versuchen. Immerhin hat sie hier schon einmal Wurzeln geschlagen.

Das Haus der Frau von Stein. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 9. April 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Investor Bofill darf am Haus der Frau von Stein weiterwerkeln

Es sollte die letzte Stadtratssitzung vor der Kommunalwahl werden - und wurde es doch nicht. Worüber Weimars Stadträte am Mittwochabend debattierten.

Meldung vom: Sonntag, 6. April 2014 | Kategorie: Sport

SC 1903 Weimar verliert beim Fast-Kellerkind Leinefelde

Fußball-Verbandsligist SC 1903 Leinefelde hat sich eine vermeidbare Niederlage geleistet. Handball-Thüringenliga-Vertreter Großschwabhausen hat dagegen mal wieder gewonnen.

Meldung vom: Sonntag, 30. März 2014 | Kategorie: Sport

Ganz bitter für Großschwabhausen: Fortuna kommt unter die Räder

12 Tore Abstand - da darf im Handball von einer Klatsche gesprochen werden. Eine solche hat also Fortuna Großschwabhausen kassiert. Im Fußball war Fortuna dem SC 1903 hold.

Meldung vom: Sonntag, 23. März 2014 | Kategorie: Sport

SC 03 stößt Thüringenliga-Tabellenführer vom Thron

Union Mühlhausen empfing am Sonnabend als Tabellenerster den Siebenten der Fußball-Liga aus Weimar. Als das Spiel vorbei war, stand der König ohne Kleider da.

Grünen-Stadtrat Roberto Kobelt (Mitte) mit den Fraktionsvorsitzenden Katharina Spiel (links) und Andreas Leps (rechts) bei einer Stadtratssitzung. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Freitag, 21. März 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Grüne fordern eigenen Stadtrat zum Rückzug auf

Wenige Wochen vor der Kommunalwahl liegen Weimars Grüne im Clinch: Der Kreisvorstand hat das scheidende Stadtratsmitglied Roberto Kobelt aufgefordert, sich aus dem Bauausschuss zurückzuziehen. Hintergrund: Sein...

Der geplante Bauplatz für das Bauhaus-Museum auf der jetzigen Bertuchstraße. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 19. März 2014 | Kategorie: Kultur

Stadt lässt Bürgerbegehren zum Bauhaus-Museum nicht zu

Die Initiative für einen Bürgerentscheid zum Standort des neuen Bauhaus-Museums scheitert am Widerstand der Stadt: Das Rathaus hält bereits die Vorstufe für den Entscheid für unzulässig.

Meldung vom: Sonntag, 16. März 2014 | Kategorie: Sport

HSV-Damen kommen mit Niederlage Saisonziel näher

Die Damen des HSV Weimar haben ihr letztes Saisonheimspiel verloren und sind ihrem Saisonziel dennoch näher gekommen. SVV-Herren siegen und werden damit Saison-3. Großschwabhausen verliert.

Shoefiti in Weimar: Hängendes Paar an Ampel an Kreuzung Humboldtstraße/Trierer Straße. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Mittwoch, 12. März 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Amtlich: In Weimar sind hängende Schuhe an Ampeln Kunst

Schuh-Werfer in Weimar können aufatmen: Die Stadtverwaltung hat im Stadtrat bekannt, hängende Botten an Ampeln und in Leitungen für Kunst zu halten und keinen Grund zu sehen, dagegen vorzugehen.

Meldung vom: Sonntag, 9. März 2014 | Kategorie: Sport

SC 03 misslingt Revanche bei Dachwig/Döllstädt

2:4 gewann der FC Dachwig/Döllstädt in der Hinrunde auf dem Lindenberg gegen den SC. In der Rückrunde sollte es besser laufen, lief es aber nicht. Unter ging der SV Fortuna Großschwabhausen.

Meldung vom: Sonntag, 2. März 2014 | Kategorie: Sport

Weimarer Top-Mannschaften räumen ab

Sieg für SC 03, Sieg für den FFC und Sieg für Großschwabhausen: Für Weimars Top-Mannschaften ist der Spieltag ausgesprochen erfreulich verlaufen.

Meldung vom: Sonntag, 23. Februar 2014 | Kategorie: Sport

Quo vadis, Fortuna? Großschwabhausen verliert mal wieder

SV Fortuna Großschwabhausen hat in der Handball-Thüringenliga die zwölfte Niederlage der Saison kassiert: Ronneburg hatte am Ende deutlich die Nase vorn.

Der Linke-Landtagsabgeordnete Dirk Möller. Foto: DIE LINKE. Landesverband Thüringen
Meldung vom: Samstag, 22. Februar 2014 | Kategorie: Stadtpolitik

Linke nominiert Dirk Möller als Landtagskandidat in Weimar

Die Linkspartei hat Stadtrats-Fraktionschef Dirk Möller als Weimarer Direktkandidaten für die Landtagswahl nominiert. Er tritt gegen Innenminister Jörg Geibert (CDU) und Thomas Hartung von der SPD an.

Meldung vom: Sonntag, 9. Februar 2014 | Kategorie: Sport

Großschwabhausen lässt Pokalerfolg Liga-Sieg folgen

Ist das der Aufwärtstrend, den Handball-Thüringenligist SV Fortuna Großschwabhausen so dringend nötig hat? Nach dem Sieg im Pokal hat die Mannschaft auch in der Liga gewinnen können.

In der Innenstadtsporthalle hinter der Jenaplanschule in Weimar. Foto: Sebastian Großert
Meldung vom: Sonntag, 2. Februar 2014 | Kategorie: Sport

HSV fährt "dreckigen" Sieg gegen Regionalliga-Schlusslicht ein

Die Damen des HSV Weimar sind Dritte in der Volleyball-Regionalliga Ost - da sollte ein Sieg gegen den Tabellenletzten "drin" sein. Doch das 3:0 gegen den TSV Leipzig täuscht über Schwächen hinweg.

Meldung vom: Sonntag, 2. Februar 2014 | Kategorie: Alltag

Grundschule Schöndorf wegen geplatzten Boilers geflutet

Wasser aus einem geplatzten Boiler hat in der Grundschule Weimar-Schöndorf einen hohen Schaden angerichtet. Die Schule bleibt deswegen Montag und Dienstag geschlossen.

Meldung vom: Sonntag, 19. Januar 2014 | Kategorie: Sport

Fortuna ohne Glück gegen Behringen/Sonneborn

Handball-Thüringenligist SV Fortuna Großschwabhausen hat beim Mittelfeldvertreter Behringen/Sonneborn eine Klatsche kassiert. Besser erging es den Volleyballern des SVV Weimar.

Treffer 1 bis 50 von 178
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-150 151-178 Nächste > Letzte >>