Ein Klassiker. Seit 2013.

Dienstag, 25. Januar 2022

Meldung vom: Sonntag, 10. Februar 2013 um 21:19 Uhr | Kategorie: Sport | Autor:  Sebastian Großert

HSV gewinnt Weimarer Volleyball-Derby gegen VfL

In der Volleyball-Thüringenliga der Männer hat der HSV Weimar das Stadtduell gegen den VfL klar für sich entschieden. Tischtennis-Thüringenligist TTC Weimar kassierte eine derbe Klatsche.

In der Volleyball-Thüringenliga war wiederum ein Doppelspieltag angesetzt worden. Diesmal empfing der VfL Weimar am Sonnabend in der Asbach-Sporthalle zunächst den FSV Gotha und dann den Lokalrivalen HSV. Beide Spiele gingen aus Sicht des VfL daneben - und zwar mit jeweils 0:3.

In der Tischtennis-Thüringenliga musste der TTC Weimar eine klare Niederlage an den heimischen Platten wegstecken: 1:9 unterlag die Mannschaft dem Bischlebener SV. In der Tabelle bleibt die Niederlage einstweilen folgenlos, denn Weimar bleibt auf Rang acht.


Artikel kommentieren

comments powered by Disqus