Ein Klassiker. Seit 2013.

Dienstag, 25. Januar 2022

Meldung vom: Sonntag, 28. April 2013 um 21:48 Uhr | Kategorie: Sport | Autor:  Sebastian Großert

HSV Weimar unterliegt im Volleyball-Landesfinale

Im Volleyball-Thüringenpokal hat sich Regionalligist HSV Weimar dem zwei Klassen besseren Titelverteidiger SWE Volley-Team Erfurt geschlagen geben müssen.

Im Finale in Jena machten die Erfurterinnen alles klar: 3:0 gewannen sie gegen die Damen des HSV. Für SWE ist es der zweite Pokalgewinn in Serie: Im Vorjahr hatten die Damen gegen die eigene Zweite im Finale den Pott geholt.

In der Fußball-Thüringenliga verlor der SC 1903 beim Tabellenletzten SV Siemerode mit 2:4. Ähnlich erging es den Damen des Weimarer FFC, die ebenfalls in der Thüringenliga spielen und beim FFC Gera mit 2:5 unterlagen.

Die SV Fortuna Großschwabhausen konnte in der Handball-Thüringenliga einen Heimsieg feiern: 35:27 gewannen die Fortunen gegen denSV Behringen/Sonneborn.

 


Artikel kommentieren

comments powered by Disqus