Ein Klassiker. Seit 2013.

Sonntag, 28. November 2021

Meldung vom: Mittwoch, 17. Juli 2013 um 23:14 Uhr | Kategorie: Alltag |

Schaukelbrücke bleibt bis Dezember gesperrt

Weimars Jogger können eine der beliebtesten Strecken in der Stadt erst im Dezember wieder laufen: Die Schaukelbrücke im Ilmpark bleibt bis dahin gesperrt.

Die Klassik-Stiftung teilte am Mittwoch via Pressemitteilung mit, dass die flutgeschädigte Brücke von September bis Dezember dieses Jahres saniert werden soll. Eine grundlegende Überholung sei ohnehin geplant gewesen. Stadt und Stiftung als 50:50-Eigentümer der Brücke über die Ilm seien sich einig, auf Notreparaturen zu verzichten. Die Entwurfsplanung und die Genehmigungsplanung für die Sanierung lägen bereits vor.

Die Hängebrücke aus dem Jahr 1833 war beim Frühsommer-Hochwasser der Ilm stark beschädigt worden. Das Wasser überspülte den hölzernen Übergang. Seitdem ist die Brücke aus Sicherheitsgründen gesperrt, Spaziergänger und Jogger müssen für eine große Parkrunde bis zum Steinbrückenweg und zum Bienenmuseum laufen.


Artikel kommentieren

comments powered by Disqus