Ein Klassiker. Seit 2013.

Mittwoch, 21. August 2019

Meldung vom: Sonntag, 23. Februar 2014 um 21:17 Uhr | Kategorie: Sport | Autor:  Sebastian Großert

Quo vadis, Fortuna? Großschwabhausen verliert mal wieder

SV Fortuna Großschwabhausen hat in der Handball-Thüringenliga die zwölfte Niederlage der Saison kassiert: Ronneburg hatte am Ende deutlich die Nase vorn.

29:24 gewann der HSV Ronneburg am Sonnabend gegen die Gäste aus Großschwabhausen. Die Fortuna hält indes ihren Tabellenplatz 11. Kommendes Wochenende geht es zuhause gegen die Zweite des Bundesligisten ThSV Eisenach, die in der Liga Vorletzte ist.

 

 


Artikel kommentieren

comments powered by Disqus